Dienstag, 30. November 2010

Haarfarbe

Hallo, Hallo!

Hab mir mal gedacht, da ich jetzt gerade Jules Blog durchstöbert hab, ich schreib jetzt auch was über meine Erfahrungen mit Haarfarben … :) Is ja mal nett, würd ich sagen.

Das erste Mal hat mir meine Friseurin meine Haare gefärbt und da kam ich dann im Nachhinein drauf, dass ich extrem anfällig für Hautirritationen bin, wenn man das jetzt mal verharmlost. Die erste Nacht war schrecklich und ich frag mich heute noch, wie ich das bloß überstanden hab … Die Haarfarbe selber hat aber trotzdem super ausgesehen :]

Das zweite Mal hat das meine Mom in die Hand genommen und zwar mit der Farbe Marrakesch Dunkle Kirsche von Country Colours (Bild unten). Hab ich eigentlich sehr gut vertragen, war fast kein Problem, auch wenn ich dann einige Tage leichte Kopfschmerzen hatte. Das Farbergebnis war super und ich muss sagen, Country Colours kann ich wirklich nur weiterempfehlen. Oder hat jemand andere Erfahrungen damit?


Es folgten einige weitere Tönungen dieser Marke, bis ich mir dann einbildete, meine Haare müssten in einem satten Schwarz erstrahlen. Erster Versuch: Schwarzkopf Brillance T890 Schwarz. Haha. Das war echt ein Witz. War ich doch so begeistert von der Tönung von Country Colours, was ja auch von Schwarzkopf is, hab ich gedacht, das Ergebnis würde ähnlich super aussehen. Aber als es dann ans Auswaschen ging, hatte ich nachher die selbe Haarfarbe wie zuvor, nicht mal um eine Nuance wurden meine Dunkelbraunen Haare dunkler. Was ein wenig enttäuschend war und ich war mir sicher, dieses Produkt nicht mehr zu verwenden. Schwarzkopf ja, aber nur mehr Country Colours.

Vor einiger Zeit wurde mir die Syoss-Werbung so zu nervig, dass ich mir gedacht hab, okay, probieren kannst dus ja mal. Wenn die das so extrem bewerben, dann muss entweder was dran sein oder es ist so schlecht, dass man es ständig in der Werbung bringen muss, um den Verkauf anzukurbeln. Und ich muss sagen, ich war begeistert. Die Farbe war schön, auch wenn ich nach einer Weile nachfärben hätte müssen, da ja Rot immer so ein Fall für sich ist. Aber ich war wirklich begeistert. Anfangs hatte ich wirklich schöne, dunkelkirschrote Haare.

Und nun, zum Schluss, noch mal Country Colours. Letzte Woche hat mir dann mein Freund meine Haare auf meinen Wunsch hin wieder dunkel getönt. Hab mir extra Arabia Schwarzbraun gekauft, weil ich dachte, das wäscht sich ja eh bald raus und dann hab ich wieder schön dunkelbraune Haare (meine Naturhaarfarbe). Drunter sieht man immer noch meine braun-roten Haare, was ich persönlich total super finde, da ich durch das dunkle immer noch einen schönen Schimmer durch sehen kann. Vielleicht lad ich ja bald ein Foto davon hoch, würd mich interessieren, was ihr so dazu sagt.
Ich bin begeistert vom Farbergebnis, auch wenn ich einige Kopfschmerzen hatte deshalb … Na ja. who cares?! Es sieht super aus!

Liebe Grüße, ihr da draußen.

Kommentare:

  1. ich habe mir diese farbe zum ertsen mal von schwarzkopf geholt
    ist das wirklich eine schöne leuchtende farbe ? und geht es eher mehr ins lila oder merh ins roet rein ?

    AntwortenLöschen
  2. Also ich muss sagen, die Farbe war mehr rötlich, aber hat sehr gut gehalten. Meine Haarfarbe war super schön und ich war total zufrieden mit dem Ergebnis.

    Lg

    AntwortenLöschen